Eine richtige echte Website!

13. Juni 2019 0 Von Tino

Mit Casper fing alles an.

Seit der Grundschule denke ich mir Geschichten aus, und als ich erstmals von Kritzeleien am Heftrand zu kleinen, zusammenhängenden Handlungen überging, waren es vor allem der freundliche Geist und seine drei Onkel, die mich inspirierten. 1995 waren sie im Kino zu sehen, ich war sieben Jahre alt, schwer beeindruckt und zeichnete zwei Dutzend Vokabelhefte mit ihren Abenteuern voll.

Es ist nicht leicht, tot zu sein.

Vor etwa 20 Jahren wechselte ich von Comics zu Prosa. Das bahnbrechende Fantasy-Epos von damals schaffte es nie bis zum dritten Kapitel, doch mit dem Schreiben habe ich trotzdem nie aufgehört. Als Teenager folgte natürlich (!) düstere Herzschmerz-Lyrik, später dann die ersten ernst zu nehmenden Versuche an Romanen, von denen hoffentlich irgendwann auch einer an die Öffentlichkeit gelangt.

Seit etwa 2014 bemühe ich mich mit Kurzgeschichten aktiv um Veröffentlichungen, und nach und nach sind so tatsächlich ein paar lesenswerte Beiträge zustande gekommen, die auch bei Ausschreibungen überzeugen konnten. Nachdem inzwischen zehn meiner kürzeren Texte in Zeitschriften oder Anthologien erschienen sind, ist die Zeit nun vielleicht endlich reif.

Hier ist sie also – meine offizielle Website! Nur echt mit Klassikern wie „Über mich“ und „Veröffentlichungen“, die auf keiner Autorenseite fehlen dürfen. Da noch dieses Jahr mehrere weitere Geschichten aus meiner Feder erscheinen, lohnt es sich auf jeden Fall, öfter mal reinzuschauen!

Ich bin für jedes Feedback dankbar, egal ob in Kommentaren oder über das Kontaktformular! Und wenn ich bei irgendwem Interesse wecke, mal in eine meiner Geschichten reinzuschauen, freue ich mich umso mehr! Als Schriftsteller kann man ja nur hoffen, bei den Lesern positive Reaktionen auszulösen, willkommene Anspannung und wohlige Schauer, auch wenn man gar nicht richtig da ist.

Fast wie ein freundlicher Geist. 😉